Impressum

Verantwortlich als Dienstanbieter im Sinne des Presserechts und gemäß §6 des Mediendienste/Staatsvertrages (MDStV) ist:
h-k-k.de

Haftungsausschluss:

Sämtliche Inhalte auf h-k-k.de  unterliegen dem Urheberschutzgesetz.
Wenn der gesamte Inhalt oder auch nur Ausschnitte aus diesem kopiert, bekanntgemacht oder anderweitig genutzt werden sollen, ganz gleich in welcher Form, muss eine schriftliche Anfrage an den Verantwortlichen der Seite gerichtet werden.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Verweise (Links)
Insbesondere durch den Umstand, dass alle registrierten Nutzer mit entsprechenden Rechten selbst Inhalte bereit stellen und berechtigt sind auf andere Seiten im Internet verweisen zu können.
Für den Inhalt auf den verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten Sie auf unserer Webseite Beiträge, Inhalte oder Grafiken finden, die Ihrer Meinung nach strafrechtlich relevant, oder aus anderen Gründen zu beanstanden sind, so teilen Sie uns dies bitte schriftlich – unter Angabe des entsprechenden Links – entweder per E-Mail an den Vorstand über das Webinterface, das sich im Adressbuch befindet, oder ebenfalls dort per Telefon oder Fax mit.
Nach Prüfung des Sachverhalts werden wir Sie umgehend kontaktieren und die entsprechenden Inhalte gegebenfalls ändern bzw. löschen.
Die Inhaltliche Konzeption, Gestaltung und Aktualisierung erfolgt durch den h-k-k.de, seine Mitglieder und die Verbände, denen der h-k-k.de angeschlossen ist.

Datenschutz:

Erfassung von Daten:

Die öffentlichen Bereiche des Internetauftritts des Handball-Kreis-Karlsruhe auf h-k-k.de können grundsätzlich ohne Offenlegung von persönlichen Daten genutzt werden.
Es findet im öffentlichen Bereich grundsätzlich keine personenbezogene Auswertung der Informationen statt, die der Webserver durch den Aufruf dieser Website erlangt. Allerdings verwenden wir Open-Source Software, um das Nutzerverhalten der Besucher zu analysieren. Die Zugriffe auf die Website werden, wie allgemein üblich in gängiger Praxis in den Logdateien des Servers gespeichert.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:

Personenbezogene Daten werden nur dann in der Datenbank des Systems gespeichert, wenn diese von sich aus freiwillig gestellt, oder uns – von uns mit Verwaltungsrechten ausgestatteten Nutzern – zur Verfügung gestellt werden.
Beispielsweise bei der Registrierung oder dem Anlegen von Karteikarten für Aktive im Handball-Kreis Karlsruhe durch das Ausfüllen dort hinterlegter Formulare.
Bei der Eingabe personenbezogener Daten Dritter durch Benutzer mit Verwaltungsrechten werden diese Personen umgehend per automatisierter E-Mail über diese Aktion informiert.

Recht auf Widerruf:

Jede Person, von der persönliche Daten in der Datenbank gespeichert oder verändert werden, wird darüber per E-Mail an die von uns zwingend vorgeschriebene E-Mailadresse informiert. Somit ist jederzeit ein Überblick auf die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten durch die Person selbst möglich.
Die Verwendung kann jederzeit widerrufen werden.
Sollte vom Widerrufsrecht gebrauch gemacht werden, werden alle gespeicherten Datensätze  gelöscht und sind danach unwiderruflich und nicht wieder herstellbar verloren.
Die Ansicht der personenbezogenen Daten ist ganz oder teilweise nur den Nutzern vorbehalten, die für die Planung, Aufrechterhaltung, Abwicklung und zur Kommunikation während des Spielbetriebs im h-k-k.de unbedingt Einsicht gewährt werden muss.

Sicherheit:

Diese Website setzt modernste technische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung stehenden Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Die Sicherung wird entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet und verbessert.
Der Internetauftritt des h-k-k.de setzt für die Kommunikation zwischen Server und Rechner des Nutzers zur Verschlüsselung der übertragenen Daten in beiden Richtungen die frei erhältlichen Zertifikate von CaCert ein.
Diese sind nicht automatisch in Browsern enthalten, bieten jedoch die gleichen Sicherheitsstandards wie kommerzielle Lösungen.
Werden Sie beim Besuch der Seite de h-k-k.de über eine gesicherte Verbindung von Ihrem Browser darauf hin gewiesen, dass diese Seite als nicht vertrauenswürdig eingestuft wird, können Sie die Root-Zertifikate von CaCert in den Zertifikatsspeicher Ihres Browsers importieren, die Sie auf dieser Seite finden. Es werden die PKI Schlüssel der Klasse 1 (Stammzertifikat) und der Klasse 3 (Zwischenzertifikat) benötigt.
Ein Akzeptieren dieser Zertifikate für gesicherte Verbindungen auf Websiten ist ausreichend, E-Mail und Entwicklersignaturen werden nicht benötigt.

Kontakt:

Die Kommunikation mit Vertetern, die in öffentlichen Ämtern tätig sind, ist jedermann über die dort zur Verfügung gestellten Kontaktinformationen möglich.